Beruflicher Werdegang:

  • 1978: Abitur am Herder Gymnasium in Frankfurt/Main
  • 1978-80: Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin in Englisch und Französisch an der Regent School in Frankfurt
  • 1980-83: Tätigkeit als Ticket/Reservation Agent bei Ethiopian Airlines und TWA
  • 1983-91: Flugbegleiterin bei Lufthansa
  • 1991-94: Ausbildung zur Logopädin mit Staatsexamen
  • 1994-99: Angestellte Logopädin in logopäd. Praxis in Weinheim und Ladenburg mit einem Jahr Unterbrechung durch die Geburt meines Sohnes (1995)
  • 1999: Eröffnung einer Praxis in Michelstadt/Odenwald
    Vortragstätigkeit/Workshops zum Thema kindliche Sprachentwicklung in Kindergärten und Fachvereinen
  • 2004-09: Freiberufliche Logopädin in Speyer und Karlsruhe und am Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) Landau/Pfalz
  • 2009: Eröffnung einer Praxis in Spittal/Drau

Fort- und Weiterbildungen:

Neben zahlreichen Fortbildungen in verschiedenen logopädischen Bereichen seit 1994, habe ich im Bereich Stimme folgende Fort und Weiterbildungen absolviert:

  • 1999 in Oldenburg (Praxis Assum): Stimmmassage und Berührungen in der Stimmtherapie
  • 2005 in Düsseldorf mit Uwe Schürmann: Mit Stimme bewegen
  • 2010 in Salzburg mit Kireen Lock: The Estille Voice Training
  • 2010 in Salzburg mit Eva-Maria Haupt: Wohlgefühl bringt Wohlklang, Eutonische Übungen und Qi Gong
  • 2010 in München mit Dirk Wenzel: Manuelle Techniken in der Stimmtherapie
  • 2011 in Salzburg: LogopädieAustria – Stimmsymposium
  • 2011 in Düsseldorf mit Uwe Schürmann: Methodenkompetenz
  • 2011 in Krems mit Ingrid Amon: Die Macht der Stimme
  • 2012-13 in München mit Christian Macha: Ausbildung zur LESS-Trainerin
  • März 2014 in München: Ad-hoc Intervention für Stimmprofis mit Maja Sujata Huestegge
  • August 2014: Effektives Stimmtraining nach der Loschky-Methode
  • Dezember 2014 in Wien: Stimmerkrankungen bei Sängern und Schauspielern- Vortrags- und Gesprächsrunde
  • November 2016: K-Taping für Logopäden in München.
  • 2017 in München: LAX VOX Therapie – Übungen zur Pflege, Verbesserung und Schulung der Stimme
  • 2018 in Graz: Kieferbalance – RESET

Fortbildungen im Bereich Kindersprache:

  • Förderung der phonologischen Bewusstheit (Speyer 2007)
  • Stottern bei Kindern und Jugendlichen (Hamburg 2005)
  • Neurofunktionelle Reorganisation nach Padovan
  • Myofunktionelle Therapie nach A. Kittel

„Spielst du mit mir Sprechen?“
Sprachfördertraining und andere Leistungen finden Sie hier

Zum Angebot